Jahresauswertung „Bild des Monats“ 2020

Der Beste im internen Fotowettbewerb namens „Bild des Monats“ für das Jahr 2020 steht seit kurzem fest:

Wir gratulieren ganz herzlich unserem Fotoclubmitglied Michael Kolk zum 1. Platz!

Michael erreichte den 1.Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 123,23 Punkten.

Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Helmut Eder mit 122,22 Punkten und Karsten Mittmann mit 117,12 Punkten. Auch in 2020 wurden die ersten drei Ränge aus dem Wettbewerb wieder sehr heterogen verteilt. So erreichten z.B. acht verschiedene Clubmitglieder mindestens einmal den Ersten Platz in einer der Monatswertungen. Sämtliche ersten bis dritten Plätze aus den vergangenen 12 Monaten können in unserer Galerie „Bilder des Monats 2020“ eingesehen werden. Die Jahre davor von 2012 bis 2019 sind ebenfalls dargestellt.

 

Bei unserem internen Bildwettbewerb werden von max. zwölf Einreichungen nur die zehn besten Ergebnisse berücksichtigt. Dies gibt jedem mal die Chance etwas zu „verpatzen“ oder eben sogar zweimal komplett auszusetzen, wenn es sein muss. Im Vordergrund steht nicht der Wettbewerb an sich, sondern wie gehen die Fotoclubkolleginnen und -kollegen mit dem gleichen Thema um, welche Ideen und Sichtweisen haben sie in der Motivwahl, Linienführung und Lichtsetzung, welche sonstigen Techniken während des Fotografierens und auch in der Postproduction kommen zum Einsatz. So sind die Fotoclubabende mit dem Bild des Monats vor allen Dingen eines, nämlich „lehrreich“.

Das erste neue Thema im Januar 2021 wird „Sauwetter“ lauten. Die weiteren Monatsthemen werden in Kürze auch m Clubkalender 2021 auf der Website zu finden sein.

Wir freuen uns auf viele spannende und neue Themen in 2021 und hoffen wieder auf eine rege Teilnahme.

Wochenkalender „Würmtal 2021“ ist fertig

 

Der Fotoclub-Fürstenried-Neuried hat einen wunderschönen Wochenkalender herausgegeben mit 53 Bildern der fünf Würmtalgemeinden Neuried, Gräfelfing, Planegg, Krailling und Gauting. Dargestellt sind markante Gebäude und versteckte Plätze im Würmtal. Der Preis beträgt lediglich 14,80€. Der Kalender wird verkauft über unseren Verlag 

Fa. Farbsatz
Gautinger Str. 8
82061 Neuried
Tel. 089 790 86 49-0

und kann direkt dort erworben werden. Am besten vorher telefonisch Kontakt aufnehmen. Staffelpreise bei Abnahme von mehreren Exemplaren ab 10 Stück sind möglich. Während des Lockdowns ist eine Lieferung auch direkt nach Hause möglich. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für alle Heimatliebenden. 

Hier ein paar Beispielfotos aus den Kalender-Wochenbildern:

Im Artikel von Frau Deny vom Münchner Merkur ist vieles weitere beschrieben. Ein für den Fotoclub größeres Foto-Projekt, das uns im Laufe der beiden letzten Jahre immer mal wieder zu Foto-Exkursionen in die Würmtalgemeinden geführt hat. 

 

 

Ausstellung „Die Vier Jahreszeiten“, Bücherei Neuried

Artikel aus dem Münchner Merkur

Seit dem 3. November ist die Ausstellung „Die Vier Jahreszeiten“ in der Gemeindebücherei Neuried eröffnet. 

Öffnungszeiten der Bücherei:

Donnerstag/Freitag: 15:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00-13:30 Uhr und 15:00-18:00 Uhr
Dienstag: 15:00-19:00 Uhr
Sa., So. und Montag geschlossen

Zeitraum bis zum nächsten Themenwechsel: Juni 2021

Eröffnung Freiluftausstellung Neuried / 25.10. / 11 Uhr

©Münchner Merkur

Gemeinsam mit dem Neurieder Verein Kunst & Kultur eröffnete der Fotoclub am Sonntag, den 25. Oktober um 11 Uhr nach dem Kirchgang eine Freiluftausstellung bei bestem Wetter. Anbei ein Zeitungsartikel des Münchner Merkur über die Eröffnung der Ausstellung, die entlang verschiedener Orte in Neuried führte, an denen die Thementafeln beider Vereine platziert sind. Für die musikalische Untermalung an den einzelnen Stationen sorgte Herr Stefan Straubinger mit dem Bandoneon und der Maultrommel.

Der Fotoclub gibt dabei Einblicke in sein Repertoire, von den Ausstellungen der vergangenen Jahre bis aktuell, über die Bilder des Monats, unserem Clubinternen Wettbewerb bis hin zu den gemeinsamen Exkursionen und Clubreisen. 

Die Standorte der Thementafeln sind:

  • Maxhofweg gegenüber Kinderhaus
  • am Sportzentrum bei den Fahnenmasten
  • Maxhofweg/Ecke Franz-Schuster-Str.
  • neben ehem. Rathaus in der Grünfläche
  • Haderner Weg/Ecke Michlbauerstraße

Wir danken dem Bürgermeister Neurieds Herrn Harald Zipfel für die zur Verfügungstellung der Plakatwände und den Mitarbeitern des Bauhofs für den Aufbau derselbigen. 
Besonderer Dank gebührt auch unserem Mitglied Michael Schönwälder, der die Idee und das Konzept dieser Ausstellung entwickelte.

Foto-Exkursion München „Kunst en passant“

Am 22. Juli fand bei besten und nicht ganz so heißem Sommerwetter eine Foto-Exkursion mit 12 Mitgliedern und 3 Angehörigen statt. Wir wurden durch Catrin Morschek an nicht alltäglichen Kunstgegenständen und Einrichtungen entlang geführt, die einem Münchner Kindl ohne im Urlaubsmodus zu sein, gar nicht auffallen würden. In einige offen begehbare Hinterhöfe würde man so gar nicht hineinfinden. Zur herrlich und erfrischend erzählten Tour werden in Kürze ein Menge ungewöhnlicher Fotos in der Galerie zu sehen sein, nicht nur von Kunst im Vorübergehen sondern auch von kuriosen und doch alltäglichen Dingen, die einem am Rande der Führung dann plötzlich noch oben drein in den Blick geraten.

Catrin Morschek M.A.
Stadt- und Kunstführungen 
catrin.morschek@gmx.de
Mobil 0176 20517811